Professionelles Ohrlochstechen in 12 Schritten

 
    1
    Die Ohrläppchen werden von beiden Seiten gründlich mit dem Alkoholtupfer gereinigt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    2
    Mit einem Markierstift wird die Stelle markiert, an der das Ohr durchstochen werden soll.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    3
    Lassen Sie Ihre Kunden die markierte Stelle im Spiegel betrachten und zustimmen, wenn sie zufrieden sind.
    Anschließend wird die Farbe vorsichtig abgewischt, damit nur ein leicht sichtbarer Punkt die
    gewünschte Stelle markiert.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    4
    Das Siegelpapier der Blisterverpackung wird entfernt, ohne die Kartusche zu entnehmen,
    um die Sterilität zu erhalten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    5
    Anschließend wird die Kartusche in die Halterung des Instruments eingesetzt, ohne diese zu berühren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    6
    Die Kartusche wird im Instrument festgedrückt und erst jetzt wird die Blisterverpackung abgenommen.
    Der Ohrstecker wurde zu keiner Zeit berührt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    7
    Positionierung: Die Ohrsteckerspitze wird präzise auf der markierten Stelle positioniert.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    8
    Stechvorgang: Das Instrument wird durchgedrückt. Dabei wird die Poussette (Ohrstecker-Verschluss)
    automatisch positioniert. Das garantiert ausreichend Abstand zwischen Ohrläppchen und Poussette.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    9
    Der Druck wird vom Instrument gelöst und dieses danach vorsichtig nach unten abgezogen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    10
    Die Kartusche wird mit der Blisterverpackung aus der Halterung des Instruments gelöst,
    ohne diese zu berühren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    11
    Nun wird die Kartusche aus dem Instrument entnommen und entsorgt.
    Der absolut sterile Stechvorgang ist nun abgeschlossen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    12
    Informieren Sie Ihre Kunden über die richtige Pflege.
    Ab 24 Stunden nach dem Ohrlochstechen sollten Ihre Kunden 2x täglich
    ein Pflegeprodukt auf der Vorder- und Rückseite des Ohrlochs auftragen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Studex Europa GmbH, Eckenhaid, Nordring 1, 90542 Eckental-Nürnberg
Telefon: +49 (0) 9126 25 63-0, Fax: +49 (0) 9126 25 63-50, Email: info@studexeuropa.de
© 2014-2017 Studex Europa GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Studex und das Studex-Logo sind eingetragene Marken und System 75 ist eine Marke von Studex, Inc., U.S.A.