Top-Qualität vom Markenhersteller

 

Studex® ist die weltweit bekannte Marke für Ohrlochstechsysteme. Als der international führende Hersteller von Präzisionsinstrumenten, Erststeckern und Pflegeprodukten für Ohrlöcher bieten wir unseren Partnern – Juwelieren, Schmuckketten, Kosmetikstudios, Parfümerien, Apotheken und anderen Fachgeschäften – qualitativ hochwertige, einfach anwendbare Produkte. Für Ihre Kundinnen und Kunden haben wir das Ohrlochstechen enorm revolutioniert: In Ihrem Fachgeschäft erhalten Ihre Kunden im Nu Ohrlöcher mit wunderschönen, antiallergischen Ohrsteckern. Mit unserem Studex System75 ist dies kaum mehr spürbar. So unkompliziert, sanft und sicher war Ohrlochstechen noch nie.

Seit über 40 Jahren genießen wir mit unserer Marke Studex® einen hervorragenden Ruf und das Vertrauen unserer Kunden. Unsere Systeme haben sich im Einsatz bewährt: Weltweit wurden bereits viele Millionen Male Ohrlöcher mit unseren Instrumenten gestochen.

Unser Hauptsitz, Studex Inc., befindet sich in Los Angeles, Kalifornien, U.S.A. Hier entwerfen renommierte Schmuckdesigner unsere Kollektionen. Sie arbeiten Hand in Hand mit unseren Ingenieuren. Dieses Zusammenspiel aktuellster Modetrends mit modernster Technologie ist ein wichtiger Baustein unseres Erfolgs. All unsere Ohrlochstechsysteme und Ohrringe werden in unserem Werk in den U.S.A. hergestellt, was Sie am Made in U.S.A.“-Aufdruck erkennen.

Sowohl unsere Instrumente als auch unsere Ohrringe durchlaufen einen streng überwachten Qualitätskontrollprozess. So stellen wir sicher, dass wir Ihnen und Ihren Kunden Produkte anbieten können, die nicht nur schön, sondern auch rundum sicher sind. Wir erfüllen strengste Gesundheits- und Sicherheitsstandards für unsere Mitarbeiter und für unsere Produkte. So erfüllen oder übertreffen unsere steril verpackten Ohrstecker beispielsweise die EU-Richtlinien sowie die amerikanischen FDA-Richtlinien (U.S. Food & Drug Administration).

 

Wir arbeiten effizient und ressourcenschoned, um die Emission von Treibhausgasen zu reduzieren. Alle Studex-Mitarbeiter in allen Abteilungen achten darauf, Energie zu sparen und Abfälle zu recyclen. Wir investieren in innovative und effiziente Produktions- und Verpackungstechnologien, damit unsere Produkte nicht nur gut für die Ohren sind, sondern auch gut für die Natur.

Von den U.S.A. aus „reisen“ unsere Produkte um die ganze Welt. Studex ist in über 70 Ländern auf sechs Kontinenten mit eigenen Niederlassungen oder exklusiven Partnern vertreten. Studex of Europe mit Sitz in Koblach, Österreich, steuert den gesamten Europavertrieb exklusiv. Unsere lokalen Niederlassungen in Europa sind Teil unseres europäischen sowie unseres internationalen Teams. Als Experten der lokalen Schmuckmärkte übernehmen sie die Vermarktung und den Vertrieb im jeweiligen Land und geben wichtige Anregungen und Markttrends über unsere Europazentrale an unseren Hauptsitz weiter.

Studex of Europe ist Mitglied im Internationalen Verband der Ohrlochstech-Spezialisten (International Association of Ear Piercing Market Specialists, EPM) e.V. Der Verband vertritt die Interessen der Hersteller und Distributoren von Ohrlochstechsystemen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Zum Vereinszweck gehört insbesondere: a) die Vertretung der Interessen der Hersteller und Distributoren von Ohrlochstechsystemen bei gesetzgebenden Körperschaften, Ministerien, Verwaltungsbehörden, Körperschaften des öffentlichen und privaten Rechts sowie gegenüber der Öffentlichkeit, insbesondere auch gegenüber Presse und Medien. Der Verein kann hierbei Auskünfte erteilen, Gutachten erstellen und Unterstützung gewähren. b) die Öffentlichkeit über die Belange der Hersteller und Distributoren von Ohrlochstechsystemen und die Meinungsbildung in der Branche zu informieren und hierdurch das Ansehen in der Öffentlichkeit zu steigern. c) Verbraucher über Ohrlochstech-Produkte und –Dienstleistungen nach dem jeweils aktuellen Stand der Technik zu informieren. Der Verband berät und vertritt seine Mitglieder im Rahmen der politischen Lobbyarbeit und im Hinblick auf aktuelle EU-Verordnungen und die nationale Gesetzgebung zum Thema Ohrlochstechen. Zudem bietet er seinen Mitgliedern Informationen zu aktuellen Themen und eine Plattform für den fachlichen Austausch untereinander. Dem Gesetzgeber sowie Verbrauchern steht der EPM als fachkompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Soziales Engagement

Corporate Social Responsibility bzw. Soziales Engagement liegen uns am Herzen. Daher engagiert Studex sich seit vielen Jahren sowohl lokal als auch international für verschiedene Projekte, vor allem in den Bereichen Jugendsportförderung, soziale Einrichtungen sowie Katastrophenhilfe.

So ist Studex Sponsor des Förderkreises der Eckentaler Leichtathleten e.V., sozusagen „direkt vor der Haustür“ der deutschen Niederlassung des Unternehmens in Eckental bei Nürnberg. Zum Engagement von Studex gehören unter anderem Trikotsponsoring, weitere finanzielle Unterstützung für den Verein sowie die Bereitstellung eines Fahrzeugs für Fahrten zu Sportveranstaltungen und Wettkämpfen. Das Studex-Logo ziert die Trainingsanzüge und Trikots der jungen Athletinnen und Athleten, die von der Kreis- und Regionalebene über die bayrische Landesebene bis hin zu nationalen und sogar internationalen Wettkämpfen mit beachtlichen Leistungen überzeugen. So wurde Laura Gröll beispielsweise im Jahr 2016 Deutsche Meisterin im Mehrkampf. Zudem tragen verschiedene Veranstaltungen des Vereins den Namen des Sponsors, so z.B. der STUDEX Sprintertag oder der Crosslauf STUDEX Eckental Cross.

LG Eckental mit Studex-Trikots

Außerdem unterstützt Studex gemeinsam mit dem House of Sports und anderen regionalen Partnern den Verein Kinder für Kinder e.V. Eckental und das zur Förderung des Kinderfonds ins Leben gerufene ATP-Tennisturnier Bauer Water Technology Cup in Eckental/Nürnberg.

Seit 20 Jahren zieht dieses mit 30.000 Euro Preisgeld dotierte ATP-Challenger-Turnier nationale und internationale Tennisgrößen ins Frankenland. Außer einem jährlichen finanziellen Engagement trägt Studex zum Gelingen der Internationalen Hallen-Tennis-Meisterschaften von Bayern auch durch das Genehmigen von Urlaub für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei, die als ehrenamtliche Helfer bei der Eingangskontrolle aktiv sind. Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Topspieler in Eckental erwartet.

Dem Evangelischen Kindergarten Eckenhaid konnten wir mit einer Beteiligung beim Kauf von Spielgeräten helfen. Den Evangelischen Kindergarten Sonnenschein in Eckental-Forth konnten wir mit T-Shirts für die Kindergartenkinder und Erzieherinnen ausstatten. Und den Lions Club Eckental-Heroldsberg unterstützen wir beim jährlichen Kauf von Faschingskrapfen.

Ev. Kita Sonnenschein in Eckental-Forth

Unser internationales Engagement ist vielfältig. So helfen wir beispielsweise mit Geldspenden bei Naturkatastrophen, wie z.B. im Jahr 2013 nach dem verheerenden Taifun Haiyan auf den Philippinen. Darüber hinaus haben wir eine Kinderpatenschaft über den Verein Zukunft für Menschen in Südindien e.V. übernommen.

 

Das folgende Video gibt Ihnen einige Informationen über Studex in englischer Sprache:

 

playstudexcontent

 

Andreas Wieland, Geschäftsführer, Juwelier Wieland, München


Wir arbeiten schon seit Langem mit Studex zusammen und von Anfang an hat uns das sehr unkomplizierte und hygienische System überzeugt. Es macht ein sehr professionelles Arbeiten möglich und das spürt dann auch der Kunde. Wir erhalten hier von unseren Kunden regelmäßig ein sehr positives Feedback. Sie sind oft überrascht, wie schnell es geht, die Ohrringe zu stechen. Und die wirklich große und vielseitige Auswahl an Erststeckern kommt bei unseren Kunden sehr gut an.

Anja Morgner, Geschäftsführerin, Juwelier Morgner, Chemnitz



 

 

Studex Europa GmbH, Eckenhaid, Nordring 1, 90542 Eckental-Nürnberg
Telefon: +49 (0) 9126 25 63-0, Fax: +49 (0) 9126 25 63-50, Email: info@studexeuropa.de
© 2014-2017 Studex Europa GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Studex und das Studex-Logo sind eingetragene Marken und System75 ist eine Marke von Studex, Inc., U.S.A.